Artikel aus BNN, Ausgabe Ettlingen am 26.11.2015 mit Gruppenbild des Chores

Mit einem außergewöhnlichen Konzertereignis geht Ettlingen in den Advent. Das Vokalensemble Herz Jesu führt zusammen mit dem Barockorchester L’arpa festante Georg Friedrich Händels Messias am ersten Adventssonntag, 29. November, um 17 Uhr in der Liebfrauenkirche in Ettlingen-West auf. Die Leitung hat Bruno Hamm, der Kantor der Ettlinger Herz-Jesu-Kirche.

Das Oratorium wird in der Originalsprache Englisch und in historisch informierter Aufführungspraxis erklingen. Verantwortlich für den Originalklang wird in erster Linie das Orchester L’arpa festante sein. Es ist seit seiner Gründung 1984 unter anderem auf Barockmusik spezialisiert und tritt in ganz Europa auf. Einen ganz besonderen Klang erhält der Chorgesang der Ettlinger Aufführung dadurch, dass der Kinder- und Jugendchor der Herz-Jesu-Gemeinde beteiligt ist.

Die am Konzert beteiligten Solisten Sabine Goetz (Sopran) aus Mannheim, Judith Ritter (Alt) aus Karlsruhe, Jürgen Ochs (Tenor) aus Rastatt und Markus Flaig (Bass) aus Frankfurt am Main haben internationale Konzerterfahrung.

Den Chor erleben

Aktuell sind 254 Gäste und keine Mitglieder online

Keine Termine